Zugriffsrechte

Zugriffsrechte

Beitragvon Sebastian Raring » 05 Mär 2013, 22:26

Grundsätzlich sollte jeder Lesen können, auch wenn er nicht angemeldet ist.

Wie wir beim letzten Treffen gesagt haben, ist es sicher sinnvoll, daß jeder angemeldete Benutzer Seiten vervollständigen und ergänzen kann.
Es sollte allerdings nachher erkennbar sein, was verabschiedete Änderungen und was nur Vorschläge sind.
Von Haus aus verfolgt das DokuWiki den Ansatz, daß jeder angemeldete Benutzer vollständige Änderungsberechtigung hat und geht davon aus, daß die Community fehlerhafte Einträge selbst wieder korrigiert.
Etwas restriktiver könnte man es mit diesem Plugin machen: https://www.dokuwiki.org/plugin:publish
Damit kann jeder Benutzer Änderungen machen, die aber als Entwurf gekennzeichnet werden und von einem Moderator freigegeben werden müssen.
Sebastian Raring
 
Beiträge: 295
Registriert: 25 Okt 2007, 16:59
Wohnort: Leonberg

Re: Zugriffsrechte

Beitragvon Gerd Bernau » 06 Mär 2013, 01:16

Zur Zeit habe ich es so eingestellt, daß ein angemeldeter Benutzer für Änderungen freigeschaltet wird. Damit möchte ich Spam-Seiten verhindern. Jeder, der mithelfen will, wird freigeschaltet. Ich denke das Pbulish-Modul ist nicht nötig. Die Aktiven Versionen werden gegen Änderungen gesperrt. Alles andere kann ja vor Verabschiedung kontrolliert werden.
Gerd Bernau
Site Admin
 
Beiträge: 766
Registriert: 09 Jun 2003, 20:56
Wohnort: Köln

Re: Zugriffsrechte

Beitragvon Sebastian Raring » 06 Mär 2013, 14:35

OK, wenn du gezielt die Registrierungen von Benutzern freischaltest und es kein Automatismus gibt. Der Benutzername sollte dann möglichst den realen Namen wiedergeben, damit jeder in den Änderungsprotokollen der Seiten den Urheber erkennen kann. Aber das kennt man ja eigentlich schon aus diesem Forum.

Ich habe gerade auch mal ausprobiert, daß eine Rückkehr zu einer älteren Version einer Seite schnell erledigt ist und die Historie trotzdem komplett erhalten bleibt.

Dann schauen wir erstmal wie es läuft und können uns bei negativen Erfahrungen immer noch passende Einschränkungen der Rechte überlegen.
Sebastian Raring
 
Beiträge: 295
Registriert: 25 Okt 2007, 16:59
Wohnort: Leonberg


Zurück zu b2bOptic - WIKI

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron